F2 - Kantersieg

Auch gegen die ersatzgeschwächte angetretene F-Mannschaft von Blau Weiß Köln 06, setzte die F2 Ihre Siegesserie in der laufenden Meisterschaft fort
und ließ im Heimspiel dem linksrheinischen Gegner aus Lindenthal keine Chance.

Direkt zu Beginn der Partie schlugen die Urbacher Kicker eiskalt zu und sorgten so in Ihrem „Stadion" an der Bruckner Straße für klare Verhältnisse.
Bereits zur Halbzeit führte der Urbacher Nachwuchs deutlich mit 6:1 (3 x Marco Stronz, 2 x Fabian Müller, 1 x Andreas Michel).

Maxi Hüttermann, Suat Acisu und Lukas Korn kämpften trotz Feldüberlegenheit um jeden Ball und sorgten so, zusammen mit den weiteren Torschützen
(4 x Marco Stronz, 2 x Fabian Müller, 2 x Andreas Michel) für den, auch in dieser Höhe, verdienten Endstand von 14:1.

Mit 4 Siegen in Folgen gehen die Urbacher Juniorkicker nun selbstbewusst in die nächsten Meisterschaftsspiele.