F2 - Siegesserie gerissen

Leider ist die tolle Siegesserie unser F2 in Deutz gerissen!

Gegen den spielstarken und körperlich deutlich überlegenen Gegner konnten unsere Kicker die tolle Siegesserie der letzten Wochen leider nicht fortsetzen und verloren am Ende, viel zu hoch, gegen die favorisierte F1 von Deutz 05. Die Deutzer führten bereits zur Pause klar und waren bis dahin auch eindeutig die bessere Mannschaft.

Nach dem Seitenwechsel hatte sich unsere Mannschaft besser auf die robuste Gangart des Gegners eingestellt und spielte von da an auf „Augenhöhe" mit.

Auch wenn der Sieg für die Deutzer ein wenig zu hoch ausgefallen ist, waren die Trainer nicht ganz unzufrieden mit dem Spiel. So konnte die junge Truppe von Müller/Stronz aus dieser Niederlage sicherlich einiges über Spieltaktik und Cleverness lernen und damit weitere Erfahrung sammeln.

Für das Highlight des Tages aus Urbacher Sicht sorgte Justin Wagner mit einem tollen „Konter-Tor" – es war sein erstes Tor im Urbacher Dress!

Am kommenden Montag (14.10.) geht es bereits schon weiter – unsere Jungs sind diesmal zu Gast in Rondorf.