6:0 Sieg der Urbacher A1 gegen Poll

a1 poll 1Nach dem enttäuschenden 1:1 Remis auswärts am Dienstagabend gegen eine ersatzgeschwächte Mannschaft von Nippes, konnte man an diesem Wochenende mit einem 6:0 Pflichtsieg gegen die Mannschaft von Poll die Wogen wieder glätten.

Nach einer eher durchwachsenen ersten Halbzeit mit einigen ausgelassenen Torchancen, mussten die Trainer und Zuschauer bis zur 54. Minute warten, ehe der Mittelfeldspieler Armend Kurti mit einem entschlossenen Distanzschuss den Poller Torwart bezwang und das mehr als ersehnte 1:0 Führungstor erzielte. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte die Poller Mannschaft durch Kampf und Leidenschaft einen Rückstand verhindern können. Durch das Führungstor sichtlich befreit konnte die Mannschaft des RSV Urbach in der 72 Minute durch den Stürmer Yunus Bozkurt das 2:0 einfahren.

a1 poll 2Durch ein Foul eines Poller Abwehrspielers im Strafraum bekamen die Urbacher in der 74. Minute einen Elfmeter zugesprochen. Diesen verwandelte Patrick Vilain souverän zum 3:0. Ein schnell vorgetragener Angriff über die linke Seite sorgte dafür, dass Mirco Cwikowski in der 79. Minute das 4:0 erzielen konnte. Nur eine Minute später (80. Minute) war es dann wieder Yunus Bozkurt, der zum 5:0 einschob.

Den Schlusstreffer in der 87. Minute zum 6:0 Endstand erzielte dann Nico Müller. Durch diesen Sieg festigt sich die A1 des RSV Urbach in der Spitzengruppe der Tabelle.