Urbach entlässt Trainer Bartsch

Der RSV Urbach und Trainer Daniel Bartsch haben sich am Mittwoch auf eine sofortige Beendigung der Zusammenarbeit geeinigt.

Die Leitung der Mannschaft übernimmt zunächst bis zum Saisonende Michael Cwikowski.

Zwischen Vereinsführung und Trainer konnte keine Einigung über die weitere sportliche Ausrichtung des Clubs erzielt werden, so dass eine Trennung im gegenseitigen Einvernehmen beschlossen wurde.

Der RSV Urbach bedankt sich bei Daniel Bartsch für seinen unermüdlichen Einsatz in den letzten Monaten und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute.

Der Nachfolger von Bartsch kommt aus den eigenen Reihen und ist mit den aktuellen Umständen beim RSV Urbach bestens vertraut. Michael Cwikowski wird in den letzten 4 Saisonspielen als Coach fungieren.

Cwikowski hat nahezu jedes Saisonspiel des RSV Urbach beobachtet, war schon in der Vergangenheit als Trainer in Urbach tätig und ist lange genug im Geschäft um die anstehende Aufgabe zu meistern.